Verein

Die Sternwarte in Hartha wird seit 1996 vom Verein „Sternwarte Hartha e.V.“ betrieben. Eine kleine Gruppe von neun Hobbyastronomen aus Hartha und Umgebung gründete 1996 den Verein, um den in der Vergangenheit erarbeiteten guten Ruf der „Bruno-H.-Bürgel-Sternwarte“ als Quelle solider astronomischer Information für eine möglichst breite Öffentlichkeit nicht nur zu bewahren sondern auch weiter zu entwickeln.

Der Verein sieht seine Hauptaufgabe in der Vermittlung astronomischen Grundwissens für alle Altersgruppen. Basis dafür sind unsere Beobachtungs- und Vortragsabende, die wir von Oktober bis März  veranstalten.
Selbstverständlich ist auch außerhalb dieser Saison ein Besuch in der Sternwarte (allerdings nach Voranmeldung) möglich.

Außerdem bieten wir

  • Projekt- und Wandertage für Kindergärten und Schulen
  • Sonderprogramme, z.B. für Jugendweiheveranstaltungen
  • Ferienaktivitäten für Vor-und Grundschüler
  • Unterstützung bei schulischem Profilunterricht und Neigungskursen
  • Vermietung des Vortragsraumes für private Veranstaltungszwecke
  • Sonderveranstaltungen zu astronomischen Höhepunkten

 

Mitglied werden

Sie interessieren sich für Astronomie und möchten Ihrem Hobby regelmäßig nachkommen? Sehr gut!
Dann melden sie sich doch einfach bei uns und werden Sie Mitglied in unserem Verein.

Astronomische Vorkenntnisse in vertiefter Form sind dazu nicht zwingend erforderlich. Unsere Mitglieder erklären Ihnen gerne astronomische Zusammenhänge. Und jeder hat über die Astronomie hinaus noch Kenntnisse und Fertigkeiten, die andererseits rings um Astronomie und Verein herum sicherlich auch für uns sehr interessant und nützlich sind.
Unser Jahresbeitrag liegt derzeit bei äußerst moderaten 12€.
Dafür steht Mitgliedern das Haus mit all seinen Ressourcen zur Verfügung.